VSAM-Dateien

 

Konvertieren und Verarbeiten von "Virtual Storage Access Method Data"

Herausforderungen

 

VSAM-Datensätze sind Datensätze mit fester oder variabler Länge, die in Byteblöcken fester Größe innerhalb größerer Abteilungen in Plattenspuren oder Zylindern organisiert sind. IMS/DB und DB2 sind auf dem VSAM implementiert und nutzen dessen Datenstrukturen.

 

VSAM ist jedoch nicht mit vielen anderen Anwendungen kompatibel, so dass Sie ein Werkzeug benötigen, das nicht nur VSAM-Daten verarbeiten kann, sondern auch andere Dateiformate von und in VSAM konvertieren kann.

Lösungen

IRI bietet viele Optionen für Benutzer mit VSAM-Dateien, für:

Datenkonvertierung, Replikation, Föderation, Föderation

Verwenden Sie die Legacy Edition des IRI NextForm-Datenmigrationspakets und spezifizieren Sie Ihren Bedarf an VSAM-Unterstützung. Die NextForm-GUI in der IRI Workbench kann sich mit einem speziellen ODBC-Treiber mit Ihren VSAM-Dateiquellen verbinden (zusätzliche Kosten) und ermöglicht es Ihnen, Aufträge zu erstellen, um diese Daten wieder zuzuordnen, wiederzuverwenden und zu berichten. Spezifizieren und füllen Sie Zieldateien in anderen Formaten, Datenbanktabellen, Berichten und Anwendungen in Eclipse wie BIRT.

Datenkonvertierung, Transformation, Maskierung, etc.

Verwenden Sie das Programm SortCL im IRI CoSort Paket für schnelle Datentransformationen, sowie die Datenmigrations-, Umformatierungs- und Replikationsfunktionen von NextForm und die Datenmaskierungsfunktionen von IRI FieldShield (Datenmaskierung). Wenn Sie nur Daten in VSAM-Dateien schützen müssen, genügt FieldShield. Auf jeden Fall müssen Sie IRI jedoch mitteilen, dass Sie VSAM-Dateien haben, um seinen speziellen Treiber für das Durchsuchen von Dateien und die Handhabung dieser Dateien in der IRI Workbench GUI zu erhalten.

Flattening-Verarbeitung

Wenn Sie noch Zugriff auf den Mainframe haben, versuchen Sie zunächst, Ihre VSAM-Datei dort mit der Option REPRO in IDCAMS zu reduzieren. Verwenden Sie dann SortCL (oder NextForm), um die Datei und ihre Datentypen in eines der in den obigen Registerkarten aufgeführten Zielformate zu transformieren oder zu konvertieren.

Kundenspezifische Dienstleistungen

IRI ist eine Partnerschaft mit NTT Data eingegangen, um die Sortierung und Verarbeitung von VSAM-Dateien in ihren UniKix Transaction (TPE) und Batch (BPE) Verarbeitungsumgebungen vom Mainframe aus zu unterstützen. IRI arbeitet auch mit Language Portability Solutions (LPS) zusammen, um VSAM-Dateikonvertierungsdienste anzubieten. Benutzen Sie das untenstehende Formular, um Details anzufordern.