Universelles Dateibearbeitungsprogramm für BS2000/OSD

  • Unterstützung aller BS2000/OSD-Versionen
  • Garantie der Aufwärtskompatibilität
  • Universelle Elementarfunktionen
  • Verschiedene Zugriffsmethoden und Satzformate
  • Stapel- oder Dialogmodus
  • Unterstützung der Nah- und Fernperipherie
  • Kompatibilität mit der x-PRESS-Komprimierung

Ein-/Ausgabedateien können unterschiedliche Zugriffsmethoden und Satzformate haben:

  • SAM- und ISAM-Dateien werden satzweise,
  • PAM- und BTAM-Dateien dagegen blockweise verarbeitet
  • Dateien beliebigen Formates (z.B. Datenbanken) benötigen die Bereitstellung der Daten über eine ESR-Benutzerschnittstelle

Es werden alle gängigen Geräte der Nah- und Fernperipherie unterstützt. Einige elementare Funktionen sind:

  • Sätze nach verschiedenen Suchbedingungen auswählen
  • Ausgewählte Sätze in Dateien, Listen oder auf Datenendgeräte ausgeben
  • Report-Funktion
  • Dateieigenschaften der Ausgabe- gegenüber der Eingabedatei beliebig verändern
  • Eingabesätze feldweise aufbereiten (umstrukturieren)
  • Gruppenwechselverarbeitung mit Rechenoperationen
  • Satzinhalte verändern (updaten)
  • Duplizieren von Datenträgern (Magnetbänder/-kassetten)
  • Bildung von Prüfzahlen (HASH-Codes) für Dateien
  • Vergleichen von Dateien
  • Blättern in druckaufbereiteten Dateien am Datensichtgerät
  • Zahlreiche fertige ESR-Exit-Programme für spezielle Probleme
  • Banddateien blockweise ansehen, aufbereiten, drucken
  • Unterstützung von JOB- und SDF-P-Variablen
  • PAM-Dateien und PLAM-Elemente über Standardexits lesen
  • 31-Bit Modus

ESR kann sowohl im Stapel- als auch im Dialog-Modus ablaufen. Der Prgrammablauf wird durch Steueranweisungen modifiziert.

 

Für weitere Informationen finden Sie hier eine Detailbroschüre im PDF-Format.

 

Unsere Software ist seit über 36 Jahren erfolgreich aktiv im Einsatz bei deutschen
Bundes- und Landesbehörden, Privat- und Großbanken, Sozial- und Privatversich-
erungen, internationale Dienstleister, Großunternehmen und in mittelständischen
Betrieben.

 

Kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen oder für eine unverbindliche und
kostenlose Testversion über das Kontaktformular, telefonisch oder per E-Mail.