Schnellere COBOL-Sortierung

 

 

COBOL-Programme nahtlos beschleunigen

Herausforderungen

 

Sie möchten Ihre Sortierleistung in einer MF COBOL Enterprise Server-, Server Express, Net Express oder Workbench-Umgebung nahtlos verbessern, d.h. ohne Änderungen an Ihren Programmen vorzunehmen.

 

Möglicherweise möchten Sie auch ein aufrufbares Sortierprogramm oder eine API-Bibliothek für die Transformation eingebetteter Daten und das Reporting, um bestimmte Engpässe im COBOL-Programm zu beseitigen.

Lösungen

Drop-in Sortierung-Ersatz

Das CoSort-Paket von IRI enthält Bibliotheken, die nahtlos an Micro Focus COBOL auf Unix- und Windows-Systemen angeschlossen werden können, wodurch die native Sortiergeschwindigkeit bis zu 6-mal ohne Quellcode-Änderungen verbessert wird. Sehen Sie sich die Bibliotheken hier an.

Abrufbare Beschleunigung

MF COBOL-Benutzer können auch CoSort Dienstprogramme und APIs aufrufen, um die Sortier-, Transformations- und Berichtsleistung direkt aus den in MF COBOL geschriebenen Anwendungen zu verbessern. Sehen Sie sich hier die APIs an.

MFVL, MF-ISAM und Vision Dateiverarbeitung

CoSort sammelt, konvertiert und erstellt MF COBOL Datensätze mit variabler Länge, MF-ISAM und Vision-Index-Dateiformate in und aus anderen Dateiformaten. Details zur Dateiformatkonvertierung finden Sie hier.

Neue TabCOBOL Datentyp-Konvertierung

CoSort und NextForm Tools können auch ACUCOBOL, Micro Focus und RM COBOL Datentypen (einschließlich gepackter und gezonter Dezimalstellen) verarbeiten und konvertieren. Konvertieren Sie zwischen diesen Typen und in und aus anderen Datentypen wie ASCII, Numeric und Unicode. Details zur Konvertierung finden Sie hier.

COBOL Copybook Übersetzung

CoSort nutzt Ihre vorhandenen Metadaten und spart Zeit bei der Erstellung von SortCL-Jobskripten durch ein File Dictionary (FD)-Übersetzungsdienstprogramm namens "cob2ddf". Dieses kostenlose Befehlszeilenprogramm, kurz für COBOL-to-DDF, konvertiert Kopierbuchbeschreibungen in die entsprechenden Layouts der Datendefinitionsdatei (.DDF). SortCL Metadaten Details hier.


Integration und Wiederverwendung von DDF-Metadaten in: