Teradata schneller erreichen und testen

 

Replizieren, Migrieren, Populieren und Prototypisieren in Eclipse

Herausforderungen

 

Teradata ist eine spezialisierte, leistungsstarke DW-Datenbankumgebung, die nicht immer einfach zu bedienen ist:

 

· Zugriff, für Datenintegration, Föderation oder Berichterstattung

 

· Replizieren, für Datenbankmigrationen oder Archivierung

 

· Bestückung aus unterschiedlichen Datenquellen

 

· Schützen Sie, mit differenzierten Datenmaskierungsfunktionen oder einer Firewall.

 

· Prototyp, mit strukturell und referenziell korrekten Testdaten

Lösungen

 

Der direkte Zugriff auf Teradatentabellen in der IRI Workbench GUI, die auf Eclipse™ basiert, ermöglicht es Ihnen sich in Echtzeit zu verbinden, um diese Daten gleichzeitig mit anderen Quellen anzuzeigen und zu verwenden. Diese grafische Verbindung ermöglicht es IRI-Produktanwendern, Teradata-Ein- und -Ausgaben anzuzeigen und automatisch zu definieren und mehrere Datenbewegungsstrategien in derselben Umgebung zu nutzen.

In allen Fällen erfolgt der direkte Input von Teradata über ODBC, und Feeds in Teradata können durch ODBC- oder Bulk-FastLoad- oder MultiLoad-Operationen erfolgen. IRI Workbench schreibt automatisch Konfigurationsdateien für den Teradata Loader aus den mit Ihren Jobs verknüpften Ziel-Metadaten. Klicken Sie hier, um weitere Informationen über die Verbindung zu erhalten.

Transformation und Konvertierung von Teradata-Tabellen

IRI CoSort-Anwender können Teradata-Datenquellen während der Transformations- und Berichtsvorgänge einbinden und integrieren. IRI NextForm (und CoSort) Benutzer können Daten in Teradata konvertieren, verknüpfen und anderweitig replizieren.

Schutz von Daten in Teradata

IRI FieldShield (und CoSort) Benutzer können Daten in Teradata-Spalten auf einer tabellenspezifischen oder tabellenübergreifenden Regelanwendung finden und klassifizieren und dann maskieren, verschlüsseln, pseudonymisieren oder anderweitig schützen.

Teradata-Testdaten

IRI RowGen (und CoSort) Benutzer in der Workbench können Teradatentabelleninformationen analysieren, um strukturell und referenziell korrekte Testdaten zu erstellen.... ohne Produktionsdaten zu verwenden oder zu maskieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Die neue IRI Voracity-Plattform umfasst CoSort, NextForm, FieldShield und RowGen, bietet aber auch Datenerfassung und BI/Analytik!