IRI FieldShield


Datenmaskierung, De-Identifizierung, Verschlüsselung und mehr

Personenbezogene Daten (PII), geschützte Gesundheitsinformationen (PHI), Kreditkarten-/Primärkontonummer (PAN) und andere vertrauliche Daten, die in Datenbanken (DB) und Dateien gespeichert sind, werden von Anwendungen abgerufen und für Tests verwendet. Ob im Ruhezustand oder in Bewegung, die ordnungsgemäße Verwaltung dieser Daten ist erforderlich, um Klagen, Datenschutzverletzungen und Reputationsschäden zu vermeiden.

Was ist FieldShield?

IRI FieldShield® ist eine leistungsstarke und kostengünstige Software zur Datenerkennung und -maskierung von PII in strukturierten und semistrukturierten Quellen, groß und klein. Die FieldShield-Dienstprogramme in Eclipse dienen zur Profilierung und De-Identifizierung von Daten im Ruhezustand (statische Datenmaskierung) und das FieldShield SDK wird zur Sicherung von Daten in Bewegung (dynamische Datenmaskierung) verwendet.

IRI CellShield für PII in Excel und IRI DarkShield für unstrukturierte Text-, Dokumenten- und Bilddateien. FieldShield und alle Tools der IRI Datenschutz Suite sind ebenfalls kostenlos in den Abonnements der IRI Voracity Datenmanagement-Plattform enthalten.

Was macht FieldShield?

FieldShield klassifiziert, durchsucht und schützt Feldwerte in DBs und Flat-Files mit den branchenweit umfangreichsten Funktionen zur Datenmaskierung und Anonymisierung. FieldShield misst statistisch die Wahrscheinlichkeit, dass Quasi-Identifikatoren jemanden neu identifizieren können. Und FieldShield erstellt umfangreiche Audit-Protokolle zur Überprüfung der Compliance.

FieldShield kann die Auswirkungen von Datenschutzverletzungen beseitigen und Ihnen helfen, die US-Datenschutzgesetze wie CCPA, CIPSEA, FERPA, GLBA, HIPAA/HITECH, HMDA, MISMO, PCI DSS und SOC2 sowie die DPA, GDPR, IPDPC, KVKK, PDPA, PIPEDA und POPI im Ausland einzuhalten.

FieldShield ist der beste Weg für:

 

  • Verbinden und schützen Sie PII in RDB-Tabellen und Flat Files sowie MongoDB und JSON
  • Automatisches Scannen und Klassifizieren von PII und anschließend Anwenden der gleichen Maskierung auf alle Quellen
  • Maskieren Sie große Datenmengen auf bestehenden Systemen ohne Hadoop, In-Memory-Datenbanken oder Appliances
  • Verschlüsseln und de-ID PII, ohne das Erscheinungsbild zu verändern oder den Zugriff auf nicht sensible Daten zu verlieren
  • Bestimmen Sie das Risiko einer erneuten Identifizierung und verallgemeinern Sie Quasi-Identifikatoren, damit sie anonym und nützlich sind
  • Schützen Sie Datenbank-Klone, während sie mit Skripten erstellt werden, die von Actifio oder Commvault ausgeführt werden
  • Verwenden Sie automatisch erstellte Auditprotokolle, Auftragsdiagramme und Risikoberichte, um die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen zu überprüfen
  • Datenmaskierung in Transformations-, Migrations-, Replikations-, Lade-, Föderations- und Analyseaufträge einbinden

Persönlich identifizierbare Informationen (PII), geschützte Gesundheitsinformationen (PHI), Kreditkarten-/Primärkontonummer (PAN) und andere vertrauliche Daten werden häufig in Datenbanken (DB), Flat-Files und Anwendungen wie Excel gespeichert. Namen, Adressen, Konto- und Kontaktnummern usw. werden über DB und andere Anwendungen übertragen und befinden sich in Netzwerken und Geräten. Ob unterwegs oder im Ruhezustand, die ordnungsgemäße Verwaltung dieser Daten ist erforderlich um Klagen, Datenschutzverletzungen und Reputationsschäden zu vermeiden.

Sind Ihre Daten gefährdet? Wissen Sie, wo sie (alle) sind?

Wie FieldShield funktioniert, Details hier.

Was es auszeichnet, erfahren Sie hier.

Sind Ihre Daten sicher vor Verstößen oder nutzlos in den falschen Händen?

Wie FieldShield funktioniert, Details hier.

Was es auszeichnet, erfahren Sie hier.

Halten Sie die Datenschutzbestimmungen ein? Können Sie es beweisen?

Wie FieldShield funktioniert, Details hier.

Was es auszeichnet, erfahren Sie hier.

Verwenden Sie mehrere Benutzeroberflächen, um verschiedene Daten auf unterschiedliche Weise zu schützen?

Wie FieldShield funktioniert, Details hier.

Was es auszeichnet, erfahren Sie hier.

Sichern Sie nur PII, damit Sie die unsensiblen Daten weiterhin verwenden können?

Wie FieldShield funktioniert, Details hier.

Was es auszeichnet, erfahren Sie hier.

Sehen die geschützten Daten echt genug aus? Ist es referenziell korrekt?

Wie FieldShield funktioniert, Details hier.

Was es auszeichnet, erfahren Sie hier.

Können Sie Daten in Echtzeit oder in DB-Anwendungen dynamisch schützen?

Wie FieldShield funktioniert, Details hier.

Was es auszeichnet, erfahren Sie hier.

Können Sie Maskierung mit Transformation, Migration und Reporting kombinieren?

Wie FieldShield funktioniert, Details hier.

Was es auszeichnet, erfahren Sie hier.

Wie lange dauert es, bis Sie Maskierungsaufträge bereitstellen, ändern oder optimieren?

Wie FieldShield funktioniert, Details hier.

Was es auszeichnet, erfahren Sie hier.

Sind Ihre maskierten Metadaten einfach, wiederverwendbar, gemeinsam nutzbar und interoperabel?

Wie FieldShield funktioniert, Details hier.

Was es auszeichnet, erfahren Sie hier.

IRI definiert Startpunktsicherheit | Outlook Series

Hören Sie rein.

Wussten Sie, dass FieldShield aus dem Datenverarbeitungspaket IRI CoSort entwickelt wurde? CoSort verfügt über eine vier Jahrzehnte lange Erfolgsgeschichte bei der robusten und präzisen Manipulation von alten und modernen Datenquellen.